Kneipp Verein Gelting e. V.
Mit Kneipp in die Zukunft

Angst und Panik können sich sehr negativ auf das menschliche Immunsystem auswirken. Wir werden regelrecht mit erschreckenden Nachrichten überschwemmt. Im Stundentakt wird uns mitgeteilt, wie schlimme das Corona-Virus ist und wie schnell es zu einer Ansteckung kommen kann. Die Politik reagiert mit drastischen Maßnahmen. Soziale Kontakte werden unterbunden und das öffentliche Leben lahmgelegt. Eine gespenstische Atmosphäre, die viele Menschen in Angst und Panik versetzt.

Botschaften wie „Ältere gehören zur Risikogruppe“, „Menschen mit Vorerkrankungen sind durch das Virus besonders gefährdet“ haben fatale Folgen für die Betroffenen.

Die Kommunikation, was Gesundheitsfragen angeht, muss überdacht werden; das betrifft sowohl Medien als auch Ärzte. Gefragt ist ein positiver Kommunikationsstil, der darauf abzielt, die inne-ren Heilungskräfte eines Menschen zu stärken und nicht zu schwächen. So eine Kommunikation vermittelt Hoffnung und gibt Zuversicht, sodass die Menschen diese Krise nicht nur bewältigen, sondern innerlich auch daran wachsen können. Dieses innere Wachstum brauchen wir, um auch andere zur Zeit bestehende Herausforderungen wie z.B. den Klimawandel zu bewältigen (zus.gefasst aus: Hoffnung und Zuversicht, Hassan el Khomri, Psycholog. Psycho-therapeut am Dr.-M.-O.-Bruker-Haus)